Tageslosung

Sonntag, 18.11.2018
Wer Dank opfert, der preiset mich, und da ist der Weg, dass ich ihm zeige das Heil Gottes.
Psalm 50,23
© Evangelische Brüder-Unität
Herrnhuter Brüdergemeine

Gottesdienste

Sonntag 18.11.2018
10:45 Arenborn
15:00 Gewissenruh
10:45 Gieselwerder
13:30 Gottstreu
09:30 Heisebeck
10:00 Lippoldsberg
09:30 Oedelsheim
10:00 Vernawahlshausen

Montag 19.11.2018
19:00 Vernawahlshausen

Mittwoch 21.11.2018
Buß- und Bettag
18:00 Gieselwerder
19:00 Oedelsheim
19:00 Vernawahlshausen

Freitag 23.11.2018
18:00 Lippoldsberg
(Abendgebet)
19:00 Vernawahlshausen

Samstag 24.11.2018
10:00 Klinik Lippoldsberg
11:00 AHZ Lippoldsberg

Aktuelles

Brücke zum Nachbarn
(Gemeindeblatt PDF)

Herbst 2018 | Archiv


Kantor Martin Seimer


Kantorenstelle an der Oberweser ab
1.10.2018 wieder besetzt


Kantor Martin Seimer stellt sich vor...

weiter lesen


Der gute Gedanke
im Herbst

Ernte-Dank
Gott sei Dank?


Musik für die Ewigkeit
Sonntag 25.11.2018 18.00 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg

Messe in h-moll von Johann Sebastian Bach
mit dem Bielefelder Vokalensemble, dem Jugendvokalensemble VokalTotal sowie der Camerata St. Mariae und einem Solistenensemble unter Leitung von Kirchenmusikdirektorin Ruth M. Seiler

Eintritt: 1. Kat. 19 Euro / 2. Kat. 15 Euro

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

( Offenbarung 21,6 )

Termine

November

Musik für die Ewigkeit
Sonntag 25.11.2018 18.00 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg

Messe in h-moll von Johann Sebastian Bach
Bachs letztes großes Vokalwerk ist eine der bedeutensten geistlichen Kompositionen. Mit der jahrezehntelangen Arbeit an der "Hohen Messe" krönte und beendete Bach sein Lebenswerk. Die 18 Chorsätze und 9 Arien werden von dem Bielefelder Vokalensemble, dem Jugendvokalensemble VokalTotal sowie der Camerata St. Mariae und einem Solistenensemble unter Leitung von Kirchenmusikdirektorin Ruth M. Seiler aufgeführt.

Eintritt: 1. Kat. 19 Euro / 2. Kat. 15 Euro

Dezember

Adventskonzert
Sonntag 16.12.2017 17.00 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg

Musik zum 3. Advent
Die Kantorei und der Posaunenchor Lippoldsberg nehmen derzeit Kurs auf das Adventskonzert am 3. Advent: Im Mittelpunkt steht die rein a-capella vertonte "Weihnachtsgeschichte" von Hugo Distler (1908 -1942) für 4-8 stimmigen Chor und fünf Solisten, die in klassisch verteilten Rollen die Weihnachtsgeschichte erzählen. Dabei nimmt sogar der Chor die gregorianisch anmutende Erzählweise des Evangelisten auf, die vier- bis sechsstimmig geschichtet eine herbe, aber malerische Tonsprache ergibt. Als Rahmen werden Advents- und Weinachtslieder von Bläsern und Kantorei abwechselnd gestaltet, um abschließend das traditionelle "Tochter Zion" mit allen anzustimmen. Die Leitung hat der neue Lippoldsberger Kantor Martin Seimer.

Eintritt: 12 Euro/erm. 10 Euro


Termine anderer Orte:
Arenborn | Gewissenruh | Gieselwerder | Gottstreu | Heisebeck
Lippoldsberg | Oedelsheim | Vernawahlshausen | Ev. Gesamtverband


Ev. Gesamtverband Oberweser 2018 © | Email | Sitemap | Datenschutzerklärung