Tageslosung

Mittwoch, 23.05.2018
Ein Geduldiger ist besser als ein Starker und wer sich selbst beherrscht, besser als einer, der Städte einnimmt.
Sprüche 16,32
© Evangelische Brüder-Unität
Herrnhuter Brüdergemeine

Gottesdienste

Freitag 25.05.2018
18:00 Lippoldsberg
(Abendgebet)

Samstag 26.05.2018
10:00 Klinik Lippoldsberg
11:00 AHZ Lippoldsberg

Sonntag 27.05.2018
19:00 Arenborn
  - - -  Gewissenruh
10:45 Gieselwerder
  - - -  Gottstreu
18:00 Heisebeck
10:00 Lippoldsberg
09:30 Oedelsheim
10:00 Vernawahlshausen

Aktuelles

Brücke zum Nachbarn
(Gemeindeblatt PDF)

Frühjahr 2018 | Archiv


Der gute Gedanke
im Mai

Alles Gute
kommt von oben


„Mobilität und Stabilität“ - thematische Wanderung mit Konzert

15.00 Uhr Klosterkirche: europaweite Verbindungen im Mittelalter
Wanderung nach Gewissenruh (mit Imbiss)
16.30 Uhr Waldenserkirche: religiöse Wanderbewegungen
Weiterwandern nach Gieselwerder
18.00 Uhr Konzert: Spanisch-argentinische Klänge an der Weser
(eingeladen sind natürlich auch Nicht-Wanderer!)
Daniel Küper spielt Gitarre in der Christuskirche Gieselwerder
Der Gitarrist Daniel Küper hat schon viele Länder bereist und mit seiner 10-saitigen Gitarre auf großen Bühnen konzertiert. Heute lebt und arbeitet er an der Oberweser in Heisebeck. Sein Instrument, das virtuose Repertoire und seine exzellente Spieltechnik lassen die Musik atmen. Leise Töne und kräftige Akkorde werden zum Sinnbild eines bewegten Lebens mit allen Höhen und Tiefen, mit Anfang und Ende und viel Raum dazwischen.

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

( Offenbarung 21,6 )

Gewissenruh - Gottesdienste


An den gottesdienstfreien Sonntagen laden wir herzlich ein zu den Gottesdiensten in Gottstreu und Lippoldsberg

Mai

10.05.18 10.30 Uhr
Himmelfahrt-Gottesdienst im Burghof Gieselwerder

20.05.18 18.00 Uhr
Familiengottesdienst zum Pfingstfest

21.05.18
Sternpilgern zum "Gottesdienst mit Aussicht" am Pfingstmontag am Rappenshagen, der Gottesdienst beginnt um 11.30 Uhr, Startpunkt ab Kirche Gewissenruh um: 09.30 Uhr, anschl. gibt es wieder ein Rucksackbuffet. Jede/r bringt was zu essen mit – und es reicht für alle. Natürlich können Sie auch unabhängig von den Pilgergruppen zum Gottesdienst kommen. Wer den Weg abkürzen möchte, kann von den Wanderparkplätzen „Sattel“ (K 80 auf der Höhe zwischen Vernawahlshausen und Oedelsheim) oder vom Parkplatz an der L 763 zwischen Oedelsheim und Heisebeck (kurz vor der Kuppe links) starten. Der Fußweg zum Gottesdienst dauert ca. 20 Min. und ist für Kinderwagen geeignet.

Juni

10.06.18 10.00 Uhr
Gottesdienst zum Treckertreffen in Gewissenruh

24.06.18 11.00 Uhr
Märchengottesdienst "Die Sieben Raben" im Tierpark Sababurg

August

19.08.18 15.00 Uhr
Sommerfest vor der Waldenserkirche


Sonntagsgottesdienst

Kirchenglocke Gewissenruh

Der Gottesdienst am Sonntagabend ist für die, die regelmäßig daran teilnehmen, ein Stück Lebenskultur. Es ist gerade die meditative Ruhe und Gleichförmigkeit des Rituals, die inmitten der aufgeregten Alltagswelt, Zeit lässt zum eigenen Nachdenken über das Leben.

In Gewissenruh feiern wir in der Regel ein Mal im Monat Gottesdienst, der sich an den großen Kirchenfesten orientiert. Dazwischen sind die Gemeindeglieder herzlich eingeladen zu den Gottesdienste in der Klosterkirche Lippoldsberg


Besondere Feiern zu den großen Festen in den vier Jahreszeiten

Jahreszeiten

Neben dem regelmäßigen Sonntagsgottesdienst hat die kirchliche Tradition seit jeher einige Festzeiten hervorgehoben, in denen sich der besondere Charakter der jeweiligen Jahreszeiten wie auch die Phasen des menschlichen Lebens widerspiegeln.

Wer die Feste bewusst mitfeiert, wird dabei einmal im Jahr an die Hauptthemen des Lebens herangeführt:

Fadenkreuz - Jahreskreis

In der Kirchengemeinde Gewissenruh versuchen wir, diese Festzeiten mit besonderen Gestaltungsformen zu begehen. Dabei bewegen wir uns oft bewusst aus dem Kirchenraum heraus und weichen auch von der üblichen Gottesdienstzeit ab. Denn diese Angebote sollen gerade jenen jüngeren Menschen offen stehen, für die der Sonntag als Familienzeit besetzt ist.

Sternsinger in Gewissenruh

Winter:Advent und Weihnachten

Adventsandachten an den vier Adventssamstagen

Nikolausfeier am 2. Advent

Krippenspiel am Heipgen Abend

Sternsinger am 6. Januar

 

Osterspaziergang

Frühling: Passion und Ostern

Gründonnerstag: Abendmahlsfeier für Konfirmanden und Eltern

Karfreitag: Lesung der Passionsgeschichte und Musik

Ostermontag: Osterspaziergang (Picknick)

Konfirmation: festlicher Gottesdienst in der Waldenserkirche

Sommerausflug

Sommer: Pfingsten und Johanniszeit

Märchengottesdienst im Tierpark Sababurg

Sommerfest vor der Kirche (mit Kaffee und Kuchen)

Kindergottesdienstausflug

Jugendfreizeit des Ev. Gesamtverbands

Herbstpcher Friedhof in Gewissenruh

Herbst: Erntedank und Trauertage

Erntedanktag: Gottesdienst mit Erntegaben

Volkstrauertag: Gedenkfeier auf dem Friedhof

Totensonntag: Gedenken an die Verstorbenen


Termine anderer Orte:
Arenborn | Gewissenruh | Gieselwerder | Gottstreu | Heisebeck
Lippoldsberg | Oedelsheim | Vernawahlshausen | Ev. Gesamtverband


Ev. Gesamtverband Oberweser 2018 © | Email | Sitemap | Datenschutzerklärung