Logo Brücke zum Nachbarn

Corona

Bitte beachten Sie die Hygienehinweise auf der Startseite!

Gottesdienste

Kirche im Lockdown
Bis Ende Januar finden kurze Sonntags-Andachten nur in Oedelsheim (9.30 Uhr) und Gieselwerder (10.45 Uhr) statt. In allen anderen Gemeinden laden die Glocken täglich mehrmals zum häuslichen Gebet ein. Damit folgen wir der Empfehlung unserer Landesbischöfin.

Der gute Gedanke

Wochenspruch

1. S. n. Epiphanias
Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder | Römer 8,14
Weiter lesen

Jahresschluss 2020
Ich glaube; hilf meinem Unglauben. | Markus 9,24 (Jahreslosung 2020)
Weiter lesen


Aktuelles

Versteigerung zweier Bilder zu Gunsten der ev. Kirchgemeinde Oedelsheim
Gebote möglich vom 2.1.-17.1.2021
Höchstgebote
(Stand 12.01.2021):

Bild 1: 185 €
Bild 2: 101 €
weitere Informationen


Es wird kälter draußen – und auch in den Kirchen.
Die meisten haben Gebläse-, manche Bankheizungen. Beides muss eine halbe Stunde vor dem Gottesdienst abgestellt werden, damit die Aerosole nicht im Raum herumwirbeln. Trotzdem werden weiterhin Gottesdienste gefeiert, vielleicht etwas kürzer als sonst.
Bringen Sie sich ruhig auch eine Decke mit in die Kirche und warme Kleidung.

Online-Angebote

11.01.2021 Sonntagsgruß: Sternsinger
Pfarrer Jonathan Bergau)

11.01.2021: 1. Sonntag nach Epiphanias:
Pfarrer Thomas Schrader und Pfarrerin Elke Herich-Schrader

Augenblick 46 Neujahrsgruß
Pfarrer Christian Trappe und Team

Brücke zum Nachbarn

Winter 2020 | Archiv

Telefon-Brücke

Wöchentlich wechselnde Andachten unserer Pfarrer*in hören Sie unter der Nummer

05574-2419990

Sagen Sie es vor allem denen weiter, die kein Internet benutzen können!

Collage: Glocke und Kerze
Zünden Sie eine Kerze an und läuten Sie die Glocken zum Gebet:

Über unsere E-Mail-Formulare können Sie auch anonym an den Pfarrer/die Pfarrerin Ihrer Wahl Gebete schicken, die wir gerne für Sie in die Kirche tragen.

Pfarramt Lippoldsberg
Pfarramt Oedelsheim
Pfarramt Vernawahlshausen

Tageslosung

, 16.01.2021


© Evangelische Brüder-Unität
Herrnhuter Brüdergemeine

Jahreslosung 2020

Ich glaube;
hilf meinem Unglauben!


(Markus 9,24)

Vernawahlshausen (Kirchspiel Vernawahlshausen)


St. Margarethenkirche Vernawahlshausen

Die evang. Kirchengemeinde hat zur Zeit ca. 520 Mitglieder. Sie gehört zur Ev. Landeskirche von Kurhessen Waldeck, der Bischofssitz ist die Martinskirche in Kassel. Die Kirchengemeinde gilt als "halbe Pfarrstelle", die andere Hälfte besteht in der Seelsorge im Klinik- und Rehabilitationszentrum Lippoldsberg GmbH.

Zum Kirchspiel gehören außerdem die Gemeinden Arenborn und Heisebeck.

Gottesdienste feiern wir i.d.R. sonntags um 9.30 Uhr, an jedem ersten Sonntag im Monat am Abend. Der Wechsel zwischen Sommer- und Winterzeit markiert die Jahreszeiten im Sommer um 19.00 Uhr, im Winterhalbjahr um 18.00 Uhr.

Sondergottesdienste, die an anderen Orten und zu anderen Zeiten stattfinden, entnehmen Sie bitte den aktuellen Veranstaltungshinweisen.

Seit 2019 feiern wir alle vier bis sechs Wochen an einem Samstagnachmittag „Kinderkirche“. Zum Team der Kinderkirche gehören zurzeit Sonja Hörnisch, Susanne Ludewig, Katja Mayer, Nicole Putzer, Lily Scharff und Thomas Schrader.

Schwerpunkt der Gemeindearbeit bilden viele unterschiedlich gestaltete Gottesdienste und Veranstaltungen für Kinder. Neben der Kinderkirche sind das die Kinder-Bibelwoche zu Beginn der Sommerferien und die Familiengottesdienste zu den großen Kirchenfesten.

Mit Jugendlichen und Erwachsenen nehmen wir am Ev. Kirchentag teil. Im Sommer gibt es in der Regel eine Jugendfreizeit.


Kirchenvorstand

Dem Kirchenvorstand gehören an:
Dirk Burghardt, Mirko Hörnisch, Heidrun Kulp, Jessica Weißgerber, Christina Windolf, Antje Zander

© Ev. Gesamtverband Oberweser 2021
Email Redaktion | Impressum | Datenschutz | Top | Menü