Logo Brücke zum Nachbarn

Gottesdienste

Brücke zum Nachbarn

Winter 2023 | Archiv

Kulturelles

Online-Angebote

Kurzandacht zum
1. S. n. Epiphanias

07.01.2024
Nicola Uphoff-Watschong

Der gute Gedanke

Wochenspruch

1. S. n. Epiphanias
Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. | Röm 8,14
Weiter lesen

Jahreswechsel
Meine Zeit steht in deinen Händen. │ Psalm 31, 16a
Weiter lesen


Collage: Glocke und Kerze
Zünden Sie eine Kerze an und läuten Sie die Glocken zum Gebet:

Über unsere E-Mail-Formulare können Sie auch anonym an den Pfarrer/die Pfarrerin Ihrer Wahl Gebete schicken, die wir gerne für Sie in die Kirche tragen.

Pfarramt Lippoldsberg
Pfarramt Oedelsheim

Tageslosung

, 27.02.2024


© Evangelische Brüder-Unität
Herrnhuter Brüdergemeinde

Jahreslosung 2023

Du bist ein Gott,
der mich sieht.


(1. Mose 16,13)

Orgeldienst und Kirchenmusik

Was wäre Gottesdienst ohne Musik. Seien es Orgelklänge zu Beginn und zum Ende der sonntäglichen Feier, der Gemeindegesang, unterstützt von Orgel oder anderen Instrumenten, Posaunenchöre oder Lieder, gesungen von örtlichen Chören und Singkreisen bis hin zu abendfüllenden Konzerten.

Die Musik ist dabei viel mehr als nur ein "Wachmacher". Sie beschreibt auf ganz eigene Art unsere Sehnsucht nach einer harmonischen Welt in einem von Gott begleiteten Leben.


Chöre

Verschiedene Chorangebote laden ein, sich musikalisch bei Konzerten und Gottesdiensten einzubringen. Die Teilnahme ist nicht auf die einladenden Orte begrenzt!

Ein großer Dank geht außerdem an die örtlichen Gesangsvereine und Singgruppen, die sich aktiv an Gottesdiensten und Veranstaltungen beteiligen!


KirchenmusikerInnen

Einen besonderen Stellenwert nehmen die Orgeln in unseren Kirchen ein. Denn sie werden Sonntag für Sonntag "bespielt".

Alle Kirchen des Ev. Gesamtverbands sind mit Orgeln ausgestattet und die Gottesdienste sind dank guter Koordination und Mitarbeit der nebenamtlichen KirchenmusikerInnen überwiegend durch Orgelbegleitung bereichert. Dazu zählen auch die Andachten in den diakonischen Einrichtungen und teils das Begleiten der Lieder bei Beerdigungen. Gelegentlich kommen auch Gitarren, Piano, Harfe oder kleine Instrumentalensemble zum Einsatz.

Das zuverlässige gemeindeübergreifende Engagement unser OrganistInnen ist durchaus eine Besonderheit. Neben den festen kirchspielbezogenen KirchenmusikerInnen werden punktuell auch Vertretungen aus der Region eingesetzt.

Der Ev. Kirchenkreis Hofgeismar-Wolfhagen ist außerdem Träger der Kantorenstelle im Ev. Gesamtverband Oberweser, der sich neben der Klinik Lippoldsberg umfangreich an der Finanzierung beteiligt. Der Hauptsitz ist in Lippoldsberg, die Chor- und Weiterbildungsangebote stehen allen Einwohnern in Wesertal zur Verfügung und werden auch von niedersächsischen Teilnehmern genutzt.


Orgeln im Gesamtverband

Detaillierte Beschreibungen und ein Bildarchiv der Orgeln sind bei einer Orgelrundreise von OrgelschülerInnen entstanden.

Arenborn | Gewissenruh | Gieselwerder | Gottstreu
Heisebeck | Lippoldsberg | Oedelsheim | Vernawahlshausen

© Ev. Gesamtverband Oberweser 2024
Email Redaktion | Impressum | Datenschutz | Top | Menü